Update des BePro2003-Programms

Nachstehend finden Sie die Update-Datei für das BePro2003. Es handelt sich hier um eine ausführbare .exe - Datei. Doppelklicken Sie nach dem Download im Explorer auf diese Datei, wählen Sie Ihr Programmverzeichnis(Voreinstellung) - sie installiert sich dann selbst.

 

Tannen.exe

Bepro2003 - Update, 2,5MB --> Stand 09.06.2003

 

Neues in der Version 1.05 / BePro2003:

  • Name und Seitenzahl auf jedem Blatt der Schülerzeugnisse.

  • Der Einfügecursor bleibt nach einem Kategorienwechsel auf dem zuvor bearbeiteten Datensatz stehen.

  • Die Funktionen "speichern" und "einlesen" erlauben nun das Speichern und Einlesen von oder zu einem anderen Wechseldatenträger als Diskette (z.B. auf einen USB-Stick oder eine externe USB-HDD), da neue Rechner heute ohne Diskettenlaufwerk ausgeliefert werden.

 

Update des Schuldatenbank- und des Fachnoten-Programms

Nachstehend finden Sie Update-Dateien für das Schuldatenbank-Programm. Es handelt sich hier um ausführbare .exe - Dateien. Doppelklicken Sie nach dem Download im Explorer auf diese Dateien, wählen Sie Ihr Programmverzeichnis - sie installieren (entpacken) sich dann selbst.

 

SDup_2-84.exe

Schuldatenbank - Update, 6 MB  --> Stand: 03.06.2008

Vor dem Update (erster neuer Programmstart) sollten Sie die Daten sichern, da das Update Veränderungen an den Datenbanken vornimmt! Im Netz sollte während des Updates kein anderer Anwender das Schulverwaltungsprogramm gestartet haben. Vor dem ersten Neustart des Programms löschen Sie bitte die Datei "C:\programme\schdaten\schdpath.mdb". Nach dem Neustart müssen Sie den Speicherort der Datendatei "daten.mdb" angeben (z.B. auf dem Server oder bei Einzelplatzbetrieb bei C:\Programme\schdaten)

FNup2_55.exe

Fachnotenprogramm - Update, 0,52 MB --> Stand 09.06.2003

 

Neues in der Version 2.84 der Schuldatenbank:

  • Realschule Klasse 10: Halbjahreszeugnis nach neuem Bildungsplan mit NWA und EWG
  • Angepasste Formulare und Eingabefenster für Hj-Zeugnisse für Realschule Kl. 7,8,9
  • Korrigierte Funktionen bei "Neigungsbereich"
  • Jahreszeugnis: Fächerverbund MSG ergänzt und "Beste Note" und "Fach beste Note" mit Zeugniseintrag
  • Eintrag "X wird versetzt nach Klasse X" geändert in "wird versetzt".
  • Versetzungsoption "Versetzung wird ausgesetzt.." bei Jahrezeugnis nach neuem Bildungsplan
  • Zeugnis Förderschule Klasse 2 angepasst
  • Erweiterung bei allen Zeugnissen mit Fächerverbünden bei "Leistungen in den einzelnen Fächern" >>".. und Fächerverbünden"
  • Neueintrag des Feldes L_Englisch für Verbalbeurteilung GS Kl.2 Hj und GS 1-4 Jahr (Fehlermeldung: "Parameterwerte eingeben..")
  • Fächerverbünde der Klassen 3-9 Förderschule
  • Fächerverbünde Klasse 7 der Realschule
  • Prüfungsmodul Bildungsplan neu für Klasse 9 HS und FöS
  • Englisch Grundschule in der Verbalbeurteilung und bei den Noten 3 und 4
  • Fächerverbünde integriert in Klassen 5 und 6 / umschaltbar für Archivdaten

  • Korrigierte Termine-Verwaltung

  • Inventarverwaltung: Sortierung, Auswahl nach dem Inventarnummern-Präfix in der Liste möglich

  • Korrektur der Halbjahreszeugnisse Klassen 9 und 10 nach neuem Bildungsplan

  • Zeugnisformulare für Förderschulen und Sonderschulen angepasst

  • Zeugnisformulare Halbjahr für Klassen 3, 4, 5 und 6 nach neuem Bildungsplan für alle Schularten

  • Korrektur der Verbalbeurteilungsfunktion in der Frontseite Noten Hj Klasse 2

  • Beim Einlesen der Fachnotendiskette werden individualisierte Verbalbeurteilungen übernommen.

  • Korrektur der Eintragung von Hinweisen und Zeugnisbemerkungen von der Fachnotendiskette eines Klassenlehrers der Klasse 1

  • Einbeziehung der Förderschule in den Zeugnisdruck Klasse 4 und in die Schülerüberweisung Berufsschulen

  • Wahlmöglichkeit der Fächerverbünde in der Jahres-Noteneingabe 

  • Korrektur des Zeugnis-Kopfeintrags bei Abschlusszeugnissen Klasse 9 der Nicht-Prüfungsteilnehmer

  • Korrektur der "Bemerkungen"-Rubrik bei Abschlusszeugnissen der 9. Klasse

  • Statistik: Klassenstufensummen m/w eingefügt

  • Berechnung und Ausgabe der Preise und Belobigungen: Korrektur

  • Korrekturen bei Realschul-Prüfungsmodul - zus. mdl. Prüfung

  • Verbesserungen bei der Eingabe neuer Schüler

  • Korrigiertes Prüfungsmodul Realschule - Anzeige Prüfungslisten

  • Englisch-Note in GS Klasse 3 und 4 im Jahreszeugnis

  • revidierte Fassung Verbalbeurteilung GS

  • Englisch-Note für Klassen 3 und 4 in Halbjahres-Information  

  • Korrektur: Halbjahreszeugnisse für Abschlussklassen 

  • weiterer Ausbau der Funktionen für Sonderschulen

  • Korrektur versch. Fehlfunktionen - u.a. der Karteikarten, Schülerüberweisung..

  • Neue Prozeduren im Schuljahreswechsel-Modul, angepasst an Veränderungen im Modul Verbalbeurteilung Projektprüfung Klassen 9.

  • Korrigierte Eintragungen bei Formularen zur Bildungsempfehlung 4

  • Korrigierte Versicherungsadresse bei Unfallmeldung und Schadensanzeige

  • Korrigierter Klassen-Karteikartendruck

  • Fehlerfangroutine bei nicht gewählter Klasse

  • Korrektur der Darstellung von Verbalbeurteilungen

  • Korrektur von Zeugnisdruckfunktionen Prüfung Klasse 9

  • Grundlegende Verbesserung der Verbalbeurteilung Projektprüfung Klasse 9: Neue Kategorien, neue Sätze.

  • Anpassung zum Gebrauch für Sonderschulen für Erziehungshilfe mit einer Reihe von zusätzlichen Listen

  • Anpassung an Schulen mit kombinierten Klassen

  • Erweiterung: Eintragung der vollständigen Adresse für beide Elternteile und den Schüler getrennt möglich.

  • Erstellen und Einlesen bzw. Aktualisieren der Fachoten und Verbalbeurteilungen: Angesichts der Tatsache, dass neuere Rechner keine Diskettenlaufwerke mehr haben, kann nun von jedem und auf jedes Wechseldatenmedium gespeichert werden

  • letzte Bereinigung von DM-Anzeige in der Schadensmeldung 

  • Wiederherstellung der "ausgewählte-Schüler-drucken"-Funktion bei den Schülerlisten

  • Optimierte Ausgabe der persönlichen Einladungen Schulkonferenz

  • Verbesserte Funktionen bei Neigungsbereichs-Organisation

  • Bitte nachfragen: Fehlerbehandlung bei paralleler Office XP-Installation

  • Korrektur: Datum-Feld bei bestimmten Installations-Konfigurationen nicht mehr mit #Name?-Ausgabe 

  • Neigungsbereich-Beiblatt im zeugnis-ähnlichen Stil

  • Verbessertes Handling der Verbalbeurteilungs-Module: Überschreib-Dialogfeld erst nach Veränderungen im Zeugnis/Text-Fenster

  • Fehlerkorrektur: Prüfungsmodul Klasse 10

  • Fehlerkorrektur: Verbalbeurteilung 1, 2, 3, 4, 5, 6, Projektprüfung (mit neuem Beiblattformular)

  • Altersberechnung von SQL nach Modul -> Problembehandlung

  • Optimierung der Module: Neigungsbereich, Bildungsempfehlung 4

  • Mehrere neue Bedienungselemente im Verwaltungsteil

  • Fehlerbehebung: Seitenrandkorrektur bei Halbjahresinformationen - keine leeren Blätter mehr beim Ausdruck

  • Fehlerbehebung: Schülereingabe, Karteikartendruck, Schulkonferenz-Liste, Konferenz-Teilnehmer

  • Fehlerbehebung/Funktionserweiterungen in Verbalbeurteilung, Etatarchivierung, Neigungsbereichfunktion

  • Verbalbeurteilungen noch individueller anpassbar. Sätze, Zeilenumbrüche, Schriftart, Schriftstil und Schriftausrichtung können für jeden einzelnen Schüler frei gewählt werden in einem Fenster, das dem später ausgedruckten Zeugnisformular entspricht.

  • Organisation des Neigungsbereichs/Projektunterrichts (z.B. in den musischen Fächern BK, Mu, Sp):       Nach einer "Grundlagenunterrichtung" im 1. Schuljahres - Tertial melden sich die Schüler in einem 2. und 3. Tertial zu Kursen, die von den Fachlehrern und externen Lehrkräften angeboten werden. Projektartig wird in diesen Kursen gearbeitet - am Ende steht eine Präsentation. Das neue "Neigungsbereich" - Modul übernimmt den überwiegenden Teil der Organisation. Klassenübergreifende Teilnehmerlisten, Klassen - Meldelisten, Kursblätter mit Schülerlisten/ Klassenlehrer- und Fachlehrertelefon/ Fehlzeitenrichtlinien, Meldeliste für Lehrer, automatisch ausgefülltes Zeugnisbeiblatt für jeden Schüler zur Ausweisung der belegten Kurse im 2. und 3. Tertial, Überprüfungsfunktionen zur Vermeidung von Zeit- und Kursdoppelbelegungen. 

  • Adressen von Schülern, Lehrern, Schulen, Firmen und O.i.B. - Betrieben können (beliebig selektiert) in das Adressbuch von MSOutlook ( mit 2000 getestet) eingelesen werden. Von dort können die Personaldatensätze übertragen werden auf Handy / Telefoneinträge und Organizer / Handheld - Kontakte.  

  • Schülerlisten können per Automation als Tabelle in MSWord erzeugt und dann an eigene Anforderungen angepasst werden (wenn MSWord im System installiert ist).

  • Stoffverteilungsplantabelle kann per Automation in MSWord erzeugt werden, wenn es im System installiert ist. Diese Tabelle enthält Angaben über Monat, Schulwoche, Datum, Wochentag, die schulspezifischen Termine (wenn zuvor eingetragen), alle Feiertage und beweglichen Ferientage in kursiv und in roter Farbe. Sie kann an eigene Wünsche angepasst und dann in MSWord ausgefüllt werden.

  • Inventarverwaltung: Ausleihkarten- und Inventarlistendruck, differenziertere Inventarnummern mit automatischer Maximalzahlfunktion.

  • Lehrerdaten mit Bankverbindung und Personalnummer / Anmeldeformular

  • überarbeitete Verbalbeurteilung für Projektprüfung.

  • Teilnahme am Zusatzunterricht auf Probe mit besonderer Anmeldung

  • Eigenbeschriftete Klassenliste mit bis zu 40 Spalten mit eigenen Einträgen.

  • Sammeldruck für Hj - Notenlisten, J - Notenlisten sowie Verhaltens- und Mitarbeitsnotenvorschläge.

  • schnellere Berechnung bei Etat-Neueinträgen.

  • Schriftart und -format beim Etiketten- und beim Urkundendruck direkt einstellbar.

  • Erstellen einer Verbalbeurteilung für die Ergebnisse der Projektprüfung in Klasse 9. Ausdruck einer gesonderten Zeugnisbeilage.

  • Anzeige beim Start des Programms, welche Schüler und Lehrer am jeweiligen Tag Geburtstag haben (lokal ein- und ausschaltbar)

  • Erstellen einer Datenliste mit eigenen Einträgen in frei definierbaren Spalten (bis zu 20) in Schuldatenbank und in der neuen Version vom Fachnotenprogramm.

  • Erweiterte Eingabekontrolle bei Halbjahres- und Jahresnoten.

  • weitere Anpassung: Halbjahresnoten und Prüfungsmodul Realschule

  • Projektprüfung/bisherige Prüfung für Klasse 9 wählbar.

  • Feiertage in den Kalendern durch Einkreisen auch bei Schwarz/Weiß-Drucker erkennbar.

  • Korrigierte Auto-Inventarnummer.

  • Fehlzeiten-, Hausaufgaben-, Arbeitsmittel- Verwaltungsfunktion mit Elternbrief mit grafischer, aktueller Kalenderdarstellung der Fehlzeiten und Gesamt-Fehlzeitenberechnung.

  • Komfortable Kalender- und Terminverwaltungsfunktion: Jahres-Wochenkalender, Jahres-Terminliste, Termin-Sammelliste, Leerformular Stoffverteilungsplan mit allen Feiertagen, Ferientagen, Terminen.

  • Schülerausweise können nun wahlweise im Scheckkarten- oder Personalausweis-Format gedruckt werden.

  • Korrigierte Update-Funktionen (Neueinbindung von Datentabellen, Speicherung des Datenpfads im Programmverzeichnis usw.)

  • Auch von den Lehrern kann jetzt eine Fotoliste ausgedruckt werden (z.B. für neue KollegInnen).

  • Korrektur: Verknüpfung mit externer Datenbank mit PLZ, BLZ und Vorwahlen.

  • Fotos von Schülern und Lehrern können nun außerhalb der Datenbank gespeichert werden. Dazu legt das Programm automatisch drei Unterverzeichnisse im Datenverzeichnis an: Ein Verzeichnis "Bilder", dann darunter "Schüler" und "Lehrer". Wenn Sie den Dateien als Dateinamen den Vor- und Nachnamen der jeweiligen Person geben und in den genannten Unterverzeichnissen speichern, wird das Foto automatisch im Programm angezeigt bzw. gedruckt. Leerzeichen und Bindestriche in Vor- und Nachnamen müssen auch im Dateinamen enthalten sein (z.B. MüllerKlaus-Dieter.jpg oder Klaus-DieterMüller.jpg ). Das Programm versieht den Dateinamen des Fotos automatisch mit dem Zusatz der Klassenbezeichnung, in der sich der Schüler befindet (z.B.: 6a_MüllerKlaus-Dieter.jpg) - im neuen Schuljahr werden alle Bezeichnungen automatisch aktualisiert . Darüber hinaus können (z.B. bei Namensgleichheit) die Fotos nach wie vor in der Datenbank gespeichert werden.

  • Implementiert: Verzeichnis aller Nationen mit Kfz-Kennzeichen und Ländervorwahlen (siehe Schülerdaten-Eingabe und den dort enthaltenen tooltip - Text, wenn der Mauscursor über dem Staatsangehörigkeitsfeld steht).

  • Richtige Darstellung bei der Ansicht-Option "Große Schriftarten" - automatische Erkennung und Anpassung bei Programmstart.

  • Anpassung der Tabellenfenster an die Anzahl der gezeigten Datensätze

  • Schul-Adressdatenbank mit allen Auswahl- Sortier- und Ausgabefunktionen

  • Komfortable Etiketten-, Serienbrief-, Umschlagsdruckfunktion

  • Realschule: Anpassung der Halbjahresinformationseingaben und -funktionen

  • Realschule: Anpassung der Schuljahreswechsel-Funktion

  • Anpassung der Verbaltextblocks auf den Zeugnisformularen: Textabstände/Schriftgrößen

  • Korrigierte Schuljahreswechsel-Funktion (bes.: 2000/1 > 2000/01). Korrektur auch bei bereits durchgeführtem Schuljahreswechsel

  • Markierung einzelner Schüler für den Schülerlistendruck möglich (T-Gruppe innerhalb einer Klasse etc.)

  • Korrigierter Preis/Belobigungseintrag ins Zeugnisformular bei V/M-Note 3 und 4

  • Korrigierte Funktion "Ohne Preis/Belobigung" für Klassen 4-6 und 9-10

  • Druckfunktion verfügbar: Empfehlung Zusatzunterricht am Ende der Klasse 7HS

  • Einstellbare Notengrenzen für Belobigungen und Preise

  • Automatische Anpassung von Zeugnisformularen der Grundschule an unterschiedliche Druckbereiche bei Laserdruckern.

  • Servicefreundlichkeit erhöht: Update-Einrichtung vereinfacht und automatisiert.

zurück zum Seitenanfang

zurück zur vorherigen Seite